Suchen

Was ist ein Sicherheitsventil? Begriff und Definition

Ein Sicherheitsventil befindet sich in jeder Heizungsanlage und ist dafür zuständig, den Druck innerhalb des Heizungssystems zu regulieren. Steigt der Druck in der Anlage über den eingestellten Wert, so öffnet sich das Sicherheitsventil automatisch, um diesen Druck –meistens ist das Wasser – abzulassen.

Wartung des Sicherheitsventils

Um Defekte in der Heizungsanlage frühzeitig zu erkennen und zu vermindern, muss das Sicherheitsventil regelmässig einer Wartung unterzogen werden.