Suchen

Was ist Smart Grid ready (SG-ready)? Begriff und Definition

Vaillant Wärmepumpen sind Smart Grid ready (SG-ready)

Der Begriff SG (Smart Grid) bezeichnet ein intelligentes Stromnetz. In der Schweiz werden seitens der Elektrizitätswerke keine intelligenten Stromnetze (Smart Grid) betrieben. Es liegt in der Verantwortung des Bundesamts für Energie (BFE), die Entwicklung und Umsetzung von Smart Grid in der Schweiz voranzutreiben. Die Wärmepumpentechnik ist jedoch bereit dafür. So ist die SG-Schnittstelle nach dem SG-ready Label bei allen namhaften Herstellern vorhanden. Das Label wird an Wärmepumpen vergeben, die man durch ihre Regelungstechnik in ein intelligentes Stromnetz einbinden kann.

Warum intelligent?

Eigentlich funktioniert das genauso wie beim PV-ready. Ist im Stromnetz zu viel Strom vorhanden (z. B. an einem sonnigen Tag: niemand kocht, niemand heizt, aber die Solarzellen produzieren Strom ohne Ende), dann kann das Stromnetz den damit verbundenen Wärmepumpen den Befehl geben, bis zur maximalen Einsatzgrenze betrieben zu werden und alle Speicher bis zur maximalen Temperatur zu erwärmen. Dafür braucht es aber entsprechend verbauter Sensoren für die Kommunikation mit dem Stromnetz.

Verwandte Themen: PV-ready, Wärmepumpe, Vaillant Wärmepumpen, Wärmepumpen-System-Modul