Suchen

Was ist eine Komfortlüftung? Begriff und Definition

Die Komfortlüftung ist ein System, das Wärme aus der Zu- und Abluft zurückgewinnt. Hierbei wird die verbrauchte Luft aus Räumen abgesaugt und Frischluft in den Raum hineingepumpt. Beim Anpumpen der Frischluft wird diese durch einen Wärmetauscher durch die Abluft erwärmt, bevor sie in den Raum geleitet wird.

Durch diesen Vorgang wird nicht nur eine gute Luftqualität sichergestellt, sondern auch ein grosser Anteil Heizenergie und Kosten gespart.