Suchen

Was ist ein Solarspeicher? Begriff und Definition

Solarspeicher sind dazu da die Energie der Sonne abzuspeichern, um die Warmwasserbereitung oder Heizung des Eigenheims auch dann zu garantieren, wenn die Sonne nicht scheint.

Es gibt verschiedene Arten von Solarspeichern:

Unterstützt die Solaranlage nur die Heizung eines Hauses/Wohnung, so benutzt man einen Pufferspeicher, um die Wärme zu speichern. Soll mit der Sonnenenergie das Trinkwasser erwärmt werden, wird meistens ein bivalenter Warmwasserspeicher verwendet, der zusätzlich mit einem zweiten Wärmeerzeuger verbunden werden kann. Bei einer Nutzung beider Optionen bietet sich ein Solar-Kombispeicher an.

Verwandte Themen: Solarthermie,Speichertechnik