Suchen

Was ist ein Warmwasserspeicher? Begriff und Definition

Warmwasserspeicher sorgen bei autarker Warmwasserversorgung für eine oder mehrere Entnahmestellen für warmes Wasser. Sie besitzen einen mit Strom oder Gas beheizten Speicher, der von 5 bis 400 Liter reichen kann. Besteht eine Koppelung der zentralen Warmwasserversorgung an einen Wärmeerzeuger, so kommen indirekt beheizte Wasserspeicher zum Einsatz.

Verwandte Themen: Speichertechnik, Pufferspeicher