Sonnenenergie - so einfach war heizen noch nie!

Die Sonne ist beinahe eine unerschöpfliche Energiequelle - CO2-frei und kostenlos. Kein Wunder, gehört sie zu den erneuerbaren Energieträgern schlechthin - wenn es ums Heizen und die Bereitung von Warmwasser geht.

Vorteile Heizen mit Sonnenenergie - die Sonne schickt keine Rechnung

Die Sonne sendet täglich 960 Milliarden Kilowattstunden auf die Erdoberfläche. Eine Menge, welche theoretisch den weltweiten Energiebedarf über 180 Jahre decken würde. Und dies kostenlos. Kein Wunder, ergibt sich bei der Nutzung von Sonnenenergie ein enormes Chancenpotenzial.

Auf thermische Solarenergie setzen - mit Sonnenenergie heizen und Warmwasser produzieren

Sonnenenergie wird in Haushalten aktuell in zwei Formen genutzt. Einerseits lässt sich Sonnenenergie mittels Photovoltaik zur Erzeugung von elektrischem Strom verwenden. Andererseits nutzen thermische Solaranlagen die Sonnenenergie zur Produktion von Warmwasser und zur Heizungsunterstützung. Finden Sie hier weitere Informationen über Solarthermie und deren Funktionsweise.

Solarthermie-Systeme einfach und schnell simulieren

Mit dem Solar-Simulations-Tool bietet Ihnen Vaillant die Möglichkeit zur kostenlosen Nutzung einer Software, mit der es Ihnen einfach und schnell gelingt, Ihr Solarthermie-System zu planen und zu berechnen. In nur wenigen Minuten erhalten Sie einen detaillierten Report mit verlässlichen Ertragsvorhersagen unter Berücksichtigung der Wetterdaten am Anlagenstandort. Abgebildet werden zum Beispiel der Brennstoff- und Strom-Verbrauch des Systems, der solare Deckungsgrad, der Kollektorfeldertrag, die vermiedenen CO2-Emissionen sowie die Jahreswerte der Systemkomponenten. Beste Voraussetzungen, um bestehende und neue Anlagen zu optimieren!

Jetzt Solar-Simulations-Tool starten

Weiterführende Links